Unser Standort in Rosendahl-Osterwick

Das Gerätehaus in Osterwick

 

Der Schulungsraum im Gerätehaus Osterwick

Dieser dient vor allem in den Wintermonaten der theore-
tischen Ausbildung der Feuerwehrkameraden. Moderne Medien erleichtern hier die Gestaltung und Durchführung des Unterrichtes, insgesamt bietet der Raum etwa 40 Personen platz.
Im Jahr 1993 wurde der Schulungsraum in Eigenleistung und mit Unterstützung örtlicher Unternehmer neu gestal-
tet. Die ehemals zu niedrige Decke wurde um etwa einem Meter angehoben, wodurch der Raum eine bessere Akustik und ein besseres Raumklima erhielt. Gleichzeitig wurde auch die Einrichtung erneuert.

Das Büro im Gerätehaus Osterwick

Aufgrund des gestiegenen Verwaltungsaufwandes wurde im Jahr 1990 die bisherige Werkstatt in ein Büro umgebaut. Ausgestattet mit modernen Medien dient es der Erledigung der anfallenden Verwaltungsarbeiten, wie z.B. der Einsatz-
dokumentation. Eine entsprechende Möbilierung macht auch kleinere Besprechungen möglich.

Die Osterwicker Fahrzeughalle

Die Fahrzeughalle ist für 5 Großfahrzeuge ausgelegt und dient außerdem als Alarmumkleide und Lagerraum. Da sich die Feuerwehrleute unmittelbar hinter den Fahrzeugen umziehen, wurde die Fahrzeughalle im Jahr 1999 mit einer automatischen Abgasabsauganlage ausgestattet. Diese reduziert vor allem im Einsatzfall die beim Anlassen der Fahrzeuge entstehenden Abgase auf Null. Im Laufe der Jahre erfuhr auch die Fahrzeughalle einige Veränderungen. In den vergangenen 15 Jahren wurde unter anderem der Hallenboden mit Fliesen ausgestattet, eine Werkstatt und ein Lagerraum eingerichtet und neue Spinde für die Einsatzkleidung aufgestellt.

^TOP^

 

 
 
 
 
 
| Impressum |
 

Web-Design :: www.3WERK.com